Kristofer Aström - Tour

 

„My love is like a building / Your love will tear it down / I can’t live without the breathing / And you can’t live without the heart / And you know I can’t live without your love / You know that I can’t breathe / And you know that I can’t live without your love / Will you ever let me breathe / You said you would not be leaving / And I hope you hang around / Well this was quite an evening / But there’s a day after tonight / So this is the end you say / Well I don’t wanna know / You’ve found someone to take my place / Well the night has just begun”

Willkommen in der Welt des Kristofer Aström. Jenes schwedischen Songwriters, dem das formale Korsett des emotionalen Post-Hardcores seiner Stammband zu wenig Raum bot, andere Seiten seiner Persönlichkeit musikalisch zum Ausdruck zu bringen. So startet der Fireside-Sänger und Gitarrist 1998 ein Nebenprojekt. Mittlerweile liegen sechs Soloalben vor, mit seinem dritten, schlicht "Northern Blues" betitelt, schafft er sogar so etwas wie ein eigenes Genre – nicht wenige Platten und Künstler schwedischer Provenienz werden heute hierunter gezählt. In seinen Songs erzählt Aström mit seiner eigentümlichen, leicht brüchigen Stimme von der Liebe, zumeist von der gescheiterten. Von dem, was verloren ist und von dem, was bleibt. Und das auf eine so eindringlich-beiläufige Weise, wie es nur wenige Künstler vermögen, aufgehoben in mal mehr mal weniger opulent arrangierten Kleinoden, die allesamt die Weite eines amerikanischen Wüstenhimmels in sich tragen – und das Wissen um die Vergänglichkeit jeden Glücks. Dass seine Lieder dennoch nie ohne Hoffnung sind, ist seine besondere Leistung. Immer wieder findet er zurück zum Hymnischen, findet Trost in den dunkelsten Momenten und ist oft ganz nah dran am perfekten Popsong.

Aktuelles Album:

Rainaway Town
(Startracks/Universal)
VÖ: 18.04.2007

 

Kristofer Aström

On Tour in April 2008

präsentiert von:
Intro & Laut.de

09.04.08 DE Bremen, Lagerhaus
10.04.08 DE Bielefeld, Forum
11.04.08 DE Hannover, Café Glocksee
12.04.08 DE Bonn, Harmonie WDR
13.04.08 DE Karlsruhe, Jubez
14.04.08 DE Wiesbaden, Schlachthof
16.04.08 DE Heidelberg, Karlstorbahnhof
17.04.08 DE Freiburg, Mensabar
19.04.08 CH Solothurn, Kopfmehl
21.04.08 AT Wien, Chelsea
22.04.08 DE München, Atomic Café
23.04.08 AT St. Pölten, Cinema Paradiso
24.04.08 DE Dresden, Beatpol
25.04.08 DE Marburg, KFZ
26.04.08 DE Magdeburg, Projekt 7
27.04.08 DE Berlin, Kino Babylon
29.04.08 DE Hamburg, Knust
30.04.08 DE Kiel, Weltruf

 

Press

Pressrelease, englisch (.doc)
click here to download

Press photo (2954*3666px, 300dpi, 3,7MB)
click here to download

Web

Artist www.kristoferastrom.com
Label www.startracks.se
Booking www.2fortheroad.de
Myspace www.myspace.com/kastrom