Streetwaves - The Pleasure To End All Pleasures

STREETWAVES
The Pleasure To End All Pleasures
Label/Vertrieb: I Made This/Al!ve
VÖ: 26.02.2010


Aufmerksame Beobachter der schwedischen Indieszene kennen STREETWAVES aus Stockholm womöglich schon länger, nicht zuletzt von einem herrlichen Auftritt bei der 2007er Popkomm mit Friska Viljor und den Shout Out Louds . Nun ist ihr in Schweden bereits vor zwei Jahren erschienenes Debüt auch in GSA erhältlich. Es klingt kein Gran altbacken.


Mit einem an Okkervil River erinnernden, folkigen Glasperlengitarrenvorspiel beginnt das Album um kurz darauf in Schönheit hinaufzustreben. Arcade Fire, aber auch The Cure oder The Hives, schließlich die Strokes vermeint man zu erinnern. Alles blitzt auf - und bleibt doch, entschuldigt das Klischee, sehr eigen, in diesen Songs, Songs, die bei aller Schönheit dennoch nie ins schier Pathetische abgleiten. Album kommt mit Bonus Track.

Streetwaves

The Pleasure To End All Pleasures

Streetwaves Cover
(jpg, 300dpi, 1476*1476px, 1,3MB)
click here to download

Press

Press picture
(jpg, 300dpi, 1640*1180px, 640KB)
click here to download

Dates

soon...

Web

Label www.imadethis.se
Myspace www.myspace.com/streetwaves
Clip www.youtube.com/watch